Atemschutzleistungsabzeichen in GOLD

Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Weilbach stellte sich den sehr umfangreichen und auch anstrengenden Stationen der Atemschutzleistungprüfung. Teamarbeit steht bei dieser Leistungsprüfung in Mittelpunkt. Erfolgreich war der Weilbacher Goldtrupp bestehend aus HBI Josef Niklas, HBM Josef Moser und HLM Jürgen Bichl. Herzliche Gratulation!

  • 1_Urkunde
  • tn_DSC_0028

Fahrzeugbergung am Zahrerberg

Die Sirene der FF Weilbach heulte am 14. Jänner 2017 ein zweites Mal. Die Kameraden wurden zu einer Fahrzeugbergung am Zahrerberg gerufen. Es musste ein von der Fahrbahn abgekommenes Fahrzeug wieder auf die Straße geschleppt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und übergab das Fahrzeug dem ARBÖ.

Fahrzeuge LF, TLF

Mannschaft: HBI Josef Niklas, OBI Ludwig Lobmeier, HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger, HBM Roman Bichl, HBM Markus Mann, HBM Ludwig Mooshammer, LM Stefan Gurtner, LM Pascal Vorauer, HFM Ludwig Buttinger, , HFM Matthias Stiglbauer

  • tn_P1010159
  • tn_P1010168

Verkehrsunfall in Senftenbach

Die Einsatzmannschaft der Feuerwehr Weilbach wurde am 14. Jänner 2017 in die Nachbargemeinde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person von der Bezirkswarnstelle Ried alarmiert.
Bei eintreffen an der Einsatzstelle war die verunfallte Person bereits aus dem Unfallwrack befreit worden. Somit waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich und die Wehr rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Fahrzeuge KDO, TLF

Mannschaft: HBI Josef Niklas, OBI Ludwig Lobmeier, HAW Franz Stiglbauer, HBM Markus Mann, HBM Ludwig Mooshammer, LM Pascal Vorauer, HFM Ludwig Buttinger, HFM Peter Schneglberger, HFM Matthias Stiglbauer, OFM Gerhard Niklas,

  • P1140016
  • P1140017

Umweltschutz - Einsatz in Kläranlage

Öl in der Kläranlage so lautete die Alarmierung für die FF Weilbach am 13. Jänner 2017. Im Zuge der Erkundung wurde festgestellt dass sich eine größere Menge an Öl in der Kläranlage gesammelt hat. Sofort wurde der angrenzende Bach auf Verunreinigungen durch Öl geprüft – Gott sei Dank negativ! Nach Rücksprache mit Gemeinde, BH und Land wurde vorsorglich eine Ölsperre im Bach eingebaut, ebenso wurde eine Öl-Sperre in der Kläranlage durch die FF Ried (Ölfahrzeug) errichtet. Eine umfangreiche Leck Suche im Kanalnetz wurde gestartet, leider erfolglos. Zur Entsorgung der Ölverunreinigung in der Kläranlage wurde die Fa. Katzlberger beauftragt.

Fahrzeuge KDO, TLF

Mannschaft: HBI Josef Niklas, OBI Ludwig Lobmeier, HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger, LM Pascal Vorauer, HFM Ludwig Buttinger, HFM Peter Schneglberger, OFM Peter Horak

  • tn_STI_6149
  • tn_STI_6156

Wetterwarnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Einsätze in Oö.

Landes-Feuerwehrkommando OÖ laufende Einsätze

Warn- und Alarmsystem, Alarmierungen in Oberösterreich Einsatzkarte laufend

Aktuelles Wetter

at.wetter.tv: Weilbach Wetter Weilbach - Morgen Wetter Weilbach