Umweltschutz - Einsatz in Kläranlage

Geschrieben von Jürgen Hell. Veröffentlicht in Einsatzjahr 2017

Öl in der Kläranlage so lautete die Alarmierung für die FF Weilbach am 13. Jänner 2017. Im Zuge der Erkundung wurde festgestellt dass sich eine größere Menge an Öl in der Kläranlage gesammelt hat. Sofort wurde der angrenzende Bach auf Verunreinigungen durch Öl geprüft – Gott sei Dank negativ! Nach Rücksprache mit Gemeinde, BH und Land wurde vorsorglich eine Ölsperre im Bach eingebaut, ebenso wurde eine Öl-Sperre in der Kläranlage durch die FF Ried (Ölfahrzeug) errichtet. Eine umfangreiche Leck Suche im Kanalnetz wurde gestartet, leider erfolglos. Zur Entsorgung der Ölverunreinigung in der Kläranlage wurde die Fa. Katzlberger beauftragt.

Fahrzeuge KDO, TLF

Mannschaft: HBI Josef Niklas, OBI Ludwig Lobmeier, HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger, LM Pascal Vorauer, HFM Ludwig Buttinger, HFM Peter Schneglberger, OFM Peter Horak

  • tn_STI_6149
  • tn_STI_6156

Wetterwarnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Einsätze in Oö.

Landes-Feuerwehrkommando OÖ laufende Einsätze

Warn- und Alarmsystem, Alarmierungen in Oberösterreich Einsatzkarte laufend

Aktuelles Wetter

at.wetter.tv: Weilbach Wetter Weilbach - Morgen Wetter Weilbach