Unwetter - Einsätze

Geschrieben von Jürgen Hell. Veröffentlicht in Einsatzjahr 2016

Anhaltend starke Regenfälle hielten die Feuerwehren des Bezirkes Ried am 14. Juli 2016 auf Trapp, so auch uns - die FF Weilbach. Im Gemeindegebiet von Weilbach waren Bäche und Gerinne über die Ufer getreten und überschwemmten Straßen, Wege und Keller. Alle Tauchpumpen und die Tragkraftspritze waren im Dauereinsatz. Am frühen Nachmittag ließ der Regen nach und die Lage entspannte sich wieder. Nach getaner Arbeit rückte die Feuerwehr wieder ein

Fahrzeug: KDO, LFB-A1

Mannschaft: HBI Josef Niklas, OBI Ludwig Lobmeier, HAW Jürgen Hell, HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger,  HBM Josef Moser,  OBM Alois Gurtner, LM Pascal Vorauer, HFM Ludwig Buttinger, HFM Josef Ornetsmüller, HFM Peter Schneglberger

  • 20160714_123240tn_
  • 20160714_123819tn_

Wetterwarnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Einsätze in Oö.

Landes-Feuerwehrkommando OÖ laufende Einsätze

Warn- und Alarmsystem, Alarmierungen in Oberösterreich Einsatzkarte laufend

Aktuelles Wetter

at.wetter.tv: Weilbach Wetter Weilbach - Morgen Wetter Weilbach