Übungsannahme VU bei der Kaiserlinde

Das Thema der ersten Technischen Übung in diesem Jahr (16.03.2017) war ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Das Unfallszenario war bei der Weilbacher Kaiserlinde von der Übungsmannschaft abzuarbeiten. Augenmerk wurde dabei auf die Verwendung der neuen Einsatzgerätschaften gelegt. Gute Dienste erwies dabei die neue Rettungsplattform.

Fahrzeuge: LF und TLF

Mannschaft: OBI Ludwig Lobmeier, HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger, HBM Markus Mann, HBM Roman Bichl, HBM Josef Moser, HBM Ludwig Mooshammer, LM Pascal Vorauer, HFM Hannes Reich, HFM Matthias Stiglbauer, PFM Daniel Bell

  • tn_DSCN2801
  • tn_DSCN2773

Verlorene Ladung blockierte die L510 in Weilbach

Die Feuerwehr Weilbach wurde am 15. März 2017 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Fahrzeuggespann hat die gesamte Beladung im Zentrum von Weilbach verloren. Daraus resultierte eine Totalsperre der L510. Die Einsatzmannschaft war in der Anfangsphase mit Absicherungsarbeiten und der Errichtung einer Umleitung beschäftigt. Nachdem die Ladung geborgen war galt es die Fahrbahn zu reinigen ehe die Einsatzkräfte wieder einrücken konnten.

Fahrzeuge: KDO, TLF

Mannschaft: OBI Ludwig Lobmeier, AW Leopold Weidlinger, HBM Roman Bichl, HBM Ludwig Mooshammer, HBM Josef Moser, HFM Ludwig Buttinger, HFM Peter Schneglberger, OFM Peter Horak, PFM Daniel Bell

  • tn_20170315_102528
  • tn_20170315_101758

Feuerwehrjugend – Wissenstest 2017

Über 300 Jungfeuerwehrmitglieder trafen sich am 11. März 2017 in St. Martin im Innkreis um das Wissenstestabzeichen zu erlangen. Im Stationsbetrieb wurden die einzelnen Wissensbereiche durch das Jugend-Bewerterteam abgeprüft. Auch dieses Mal waren wieder Jugendmitglieder der Feuerwehr Weilbach dabei.
Alle erreichten die geforderten Punkte und somit bekamen schlussendlich

Alexander Stanek und Konrad Zwicklbauer das Wissenstestabzeichen in Gold
Tatjana Matanovic das Wissenstestabzeichen in Silber
Alexander Glechner und David Jakl das Wissenstestabzeichen in Bronze

vom Bezirksfeuerwehrkommandanten Fritz Prenninger überreicht.
Herzliche Gratulation!

  • FjWT 17 (33)
  • FjWT 17 (21)

Atemschutzleistungsabzeichen in GOLD

Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Weilbach stellte sich den sehr umfangreichen und auch anstrengenden Stationen der Atemschutzleistungprüfung. Teamarbeit steht bei dieser Leistungsprüfung in Mittelpunkt. Erfolgreich war der Weilbacher Goldtrupp bestehend aus HBI Josef Niklas, HBM Josef Moser und HLM Jürgen Bichl. Herzliche Gratulation!

  • tn_DSC_0037
  • tn_DSC_0071

Wetterwarnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Einsätze in Oö.

Landes-Feuerwehrkommando OÖ laufende Einsätze

Warn- und Alarmsystem, Alarmierungen in Oberösterreich Einsatzkarte laufend

Aktuelles Wetter

at.wetter.tv: Weilbach Wetter Weilbach - Morgen Wetter Weilbach