Feuerwehrjugend – Wissenstest 2017

Über 300 Jungfeuerwehrmitglieder trafen sich am 11. März 2017 in St. Martin im Innkreis um das Wissenstestabzeichen zu erlangen. Im Stationsbetrieb wurden die einzelnen Wissensbereiche durch das Jugend-Bewerterteam abgeprüft. Auch dieses Mal waren wieder Jugendmitglieder der Feuerwehr Weilbach dabei.
Alle erreichten die geforderten Punkte und somit bekamen schlussendlich

Alexander Stanek und Konrad Zwicklbauer das Wissenstestabzeichen in Gold
Tatjana Matanovic das Wissenstestabzeichen in Silber
Alexander Glechner und David Jakl das Wissenstestabzeichen in Bronze

vom Bezirksfeuerwehrkommandanten Fritz Prenninger überreicht.
Herzliche Gratulation!

  • FjWT 17 (01)
  • FjWT 17 (02)

Atemschutzleistungsabzeichen in GOLD

Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Weilbach stellte sich den sehr umfangreichen und auch anstrengenden Stationen der Atemschutzleistungprüfung. Teamarbeit steht bei dieser Leistungsprüfung in Mittelpunkt. Erfolgreich war der Weilbacher Goldtrupp bestehend aus HBI Josef Niklas, HBM Josef Moser und HLM Jürgen Bichl. Herzliche Gratulation!

  • 1_Urkunde
  • tn_DSC_0028

Fahrzeugbergung am Zahrerberg

Die Sirene der FF Weilbach heulte am 14. Jänner 2017 ein zweites Mal. Die Kameraden wurden zu einer Fahrzeugbergung am Zahrerberg gerufen. Es musste ein von der Fahrbahn abgekommenes Fahrzeug wieder auf die Straße geschleppt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und übergab das Fahrzeug dem ARBÖ.

Fahrzeuge LF, TLF

Mannschaft: HBI Josef Niklas, OBI Ludwig Lobmeier, HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger, HBM Roman Bichl, HBM Markus Mann, HBM Ludwig Mooshammer, LM Stefan Gurtner, LM Pascal Vorauer, HFM Ludwig Buttinger, , HFM Matthias Stiglbauer

  • tn_P1010159
  • tn_P1010168

Verkehrsunfall in Senftenbach

Die Einsatzmannschaft der Feuerwehr Weilbach wurde am 14. Jänner 2017 in die Nachbargemeinde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person von der Bezirkswarnstelle Ried alarmiert.
Bei eintreffen an der Einsatzstelle war die verunfallte Person bereits aus dem Unfallwrack befreit worden. Somit waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich und die Wehr rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Fahrzeuge KDO, TLF

Mannschaft: HBI Josef Niklas, OBI Ludwig Lobmeier, HAW Franz Stiglbauer, HBM Markus Mann, HBM Ludwig Mooshammer, LM Pascal Vorauer, HFM Ludwig Buttinger, HFM Peter Schneglberger, HFM Matthias Stiglbauer, OFM Gerhard Niklas,

  • P1140016
  • P1140017

Wetterwarnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Einsätze in Oö.

Landes-Feuerwehrkommando OÖ laufende Einsätze

Warn- und Alarmsystem, Alarmierungen in Oberösterreich Einsatzkarte laufend

Aktuelles Wetter

at.wetter.tv: Weilbach Wetter Weilbach - Morgen Wetter Weilbach