Kellerüberflutung

Am Abend des 11. Juli 2016 wurde die Feuerwehr Weilbach nach Ellreching gerufen. Ein Keller ist mit Wasser vollgelaufen. Trotz vorhandener Tauchpumpe konnte der Keller nicht trocken gehalten werden – Grund dafür war der fehlende Strom. Unwetter zogen an diesem Abend über das Innviertel und bescherten diese missliche Lage. Die Feuerwehr pumpte den Keller aus und rückte anschließend wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Fahrzeug: LFB-A1

Mannschaft: HAW Franz Stiglbauer, LM Stefan Gurtner, LM Pascal Vorauer

Lotsenübung

Am 7. Juli wurde das richtige Absichern von Unfallstellen am Vorplatz der Feuerwehr Weilbach geübt.

Fahrzeug: KDO
Mannschaft: HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger, HBM Markus Mann, HBM Roman Bichl, HBM Ludwig Moshammer, OBM Kurt Kasbauer, OLM Jürgen Bichl, HFM Pascal Vorauer

  • tn_P7070036
  • tn_P7070037

Jugend an die Strahlrohre

Die Feuerwehrjugend war am 23. Juni 2016 eingeladen an einer Löschübung der Aktiven teilzunehmen. Die älteren Jugendmitglieder nutzten die Gelegenheit das Feuerwehrgeschäft haut nah mitzuerleben. Vom Kuppeln der Saugschläuche über die Verlegung der Druckschläuche bis hin zur Führung der Strahlrohre war alles dabei. Sichtlich begeistert waren die Kids bei ihrer ersten Aktivübung wo bei sommerlichen Temperaturen natürlich eine entsprechende Abkühlung nicht fehlen durfte.

Fahrzeug: LFB-A1

Teilnehmer: JFM Julian Bauchinger, JFM Oliver Bauchinger, JFM Fabian Horak, JFM Konrad Zwicklbauer, HBI Josef Niklas, HAW Franz Stiglbauer, AW Leopold Weidlinger, HBM Markus Mann, HBM Ludwig Mooshammer, HBM Josef Moser, HLM Jürgen Bichl, LM Stefan Gurtner, LM Pascal Vorauer,

  • tn_DSC_0296
  • tn_DSC_0297

55. Wasserwehrlandesbewerb in Schärding

Die Zillenfahrer der Feuerwehren Steining und Weilbach mit Unterstützung des Kommandanten der FF Reichersberg, bereiteten sich in den vergangenen Monaten für den Wasserwehrlandesbewerb vor. Intensive Regenfälle der letzten Wochen ließen den Inn auf Hochwasser-Niveau anschwellen und so musste der Bewerb am 17. Juni 2016 sogar vorzeitig abgebrochen werden.

Am frühen Morgen des 18. Juni 2016 machten sich die Zillenbesatzungen auf den Weg nach Schärding. Der Inn sei wieder befahrbar, so die Bewerbsleitung. Nach einer kurzen Streckenbesichtigung starteten wir und man könnte es nicht treffender formulieren. „Gesagt hams das de Salzach a schwas Wasser is, da Inn hat uns heut die Zent zagt“

Dennoch dürfen wir unseren Kameraden Ludwig Mooshammer zum silbernen Leistungsabzeichen gratulieren!

Neues Jahr neues Glück – Wasserwehrlandesbewerb in Mitterkirchen am 23. und 24.06.2017

  • tn_1
  • tn_P1030263

Wetterwarnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Einsätze in Oö.

Landes-Feuerwehrkommando OÖ laufende Einsätze

Warn- und Alarmsystem, Alarmierungen in Oberösterreich Einsatzkarte laufend

Aktuelles Wetter

at.wetter.tv: Weilbach Wetter Weilbach - Morgen Wetter Weilbach